PM1401K Identifier

PM1401K Identifier

Gewicht: 1,00 KG

Lieferzeit 1 Woche

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Produktbeschreibung: PM1401K Identifier

Der PM1401K ist ein einzigartiges, leichtes, handgeführtes Radionuklid-Multifunktionsgerät, das für die einfache Erfassung und Ortung von Alpha-, Beta-, Gamma- und Neutronenstrahlungsquellen entwickelt wurde. Ebenso für die genaue Messung der Alpha- und Beta-Oberflächenverschmutzungsniveaus, der Gammadosierung und zur zuverlässigen Erkennung von Radioisotopen. Der PM1401K ist beispielsweise einsetzbar, für die Unterscheidung zwischen natürlichen Strahlungsmaterialien (NORM), medizinischen Isotopen oder industriellen Strahlungsquellen, zwischen Strahlungsquellen, die für die normale Bevölkerung von potenzieller Gefahr sein können und den Strahlungsquellen, die von Materialien stammen, mit denen nukleare Waffen konstruiert werden können und eine ernste Gefahr bedeuten. Der PM1401K hat die folgenden Funktionen: - Erkennung von Isotopen, einzelne Radionuklide und Verbindungen - Suchen, erfassen und orten von Alpha-, Beta-, Gamma- und Neutronen Strahlungsquellen, inklusive Materialien aus Nuklearwaffen - Messung des Niveaus der Oberflächenverschmutzung von Alpha- und Betastrahlen - Genaue Messung der Strahlungsdosierung - Benutzerwarnung bei der Anwesenheit von Strahlungsquellen durch Ton- und Vibrationsalarme - Aufnehmen und speichern von bis zu 500 Ergebnissen und 100 Gamma-Strahlenspektren in seinem permanenten Speicherplatz - Übermittlung aller gespeicherten Daten via IR- oder radio (Bluetooth)-Kanälen an einen PC oder PDA. Im Gegensatz zu den üblichen Radionukliden-Identifikatoren, die eine - eingebaute oder reguläre Prozeduren - Kalibrierungsquelle benötigen, braucht der PM1401K keine Kalibrierung, weil er über stabile CsI(Tl)-Kristall-Parameter verfügt, eingesetzt durch eine einzigartige Kristall-Photodiode-Technologie. Der PM1401K kann durch das eingebaute Bluetooth-Kommunikationsmodul und der Polimaster-Identifikations-Software für PDA oder PC-Laptops für die Identifikation von Radioisotopen einer Strahlungsquelle benutzt werden. Die Erkennungssoftware kann in zwei verschiedenen Modi verwendet werden: der automatische Modus für Anfänger und der Fortgeschnittenen-Modus. Die Bluetooth-Kommunikation zwischen dem PM1401K und dem PDA (PC Laptop) ermöglicht es dem Benutzer eine sichere Distanz zur möglichen Strahlungsquelle einzunehmen während der PM1401K arbeitet. Das kleine, hermetische und schockresistente Gehäuse des Gerätes sowie das floreszierende Hintergrundlicht der LCD-Anzeige ermöglichen eine einfache Handhabung auch bei den unwirtlichsten und hartesten Umwelt- und Wetterbedingungen. Der tragbare PM1401K-Polimaster zur Radionuklid-Erkennung kann auch verschiedenes Zubehör enthalten: Externer Vibrationsalarm, der es ermöglicht den Benutzer geheim über eine potentielle Strahlungsquelle zu informieren, ohne dass die Aufmerksamkeit anderer Beobachter erregt wird. Ausziehbarer Teleskoparm, der es ermöglicht Messungen zu unternehmen, die sonst durch die schwer erreichbaren Bereiche nicht möglich wären. Zudem ermöglicht es dem Benutzer eine sicherer Distanz zur Strahlung einzunehmen. Externer Neutronen-Moderator um die Sensibilität auf Neutronen zu vergrössern, bis zu einem Faktor von 10.